Author Topic: 911 SportsCar Competition  (Read 760 times)

Offline Sebastian Hauer

  • Open License
  • Posts: 180
  • Karma: +5/-0
911 SportsCar Competition
« on: Sunday, 25. December 2016, 23:08:19 »
Schlag auf Schlag...

und schon gibt es die nächsten News aus den neuen Team SportsCar Competition.
Heute wurden überraschenderweise die neuen Boliden für Stev Aladisch und Sebastian Hauer vorgestellt.
Stev Aladisch hat seine alten Kontakte zu Falken spielen lassen und somit gibt es
ein Revivel. Der allberühmte Falken Porsche ist wieder da. Fans wird es freuen.



Quote
Stev Aladisch: Ich bin über glücklich mein "alten" neuen Wagen fahren zu dürfen. Ich danke allen beteiligten bei Falken und bei SportCar Competition. Er sieht doch super aus oder? ;)

Der Wagen von Sebastian Hauer hingegen ist neu aus dem Boden gestampft.
Sebastian Hauer wurde kurzfristig, aufgrund des Wechsels vom Fahrzeug, bei seinem alten Sponsor entlassen. Jedoch hatte
auch Hauer noch Kontakte. Zusammen mit SCC kam somit dieser Deal mit LG Elektronics enstanden.


Offline Wolfgang Kronthaler

  • Moderator
  • Posts: 1.916
  • Karma: +9/-0
  • GT3 Masters Champ 15/16
Re: 911 SportsCar Competition
« Reply #1 on: Monday, 26. December 2016, 09:50:05 »
Irgendwas am Seriensponsor NetracingEurope sieht auf den kolportierten Fotos seltsam aus. Die Ligakommission wird sich in den nächsten Tagen um eine Klärung bemühen.

Offline Wolfgang Kronthaler

  • Moderator
  • Posts: 1.916
  • Karma: +9/-0
  • GT3 Masters Champ 15/16
Re: 911 SportsCar Competition
« Reply #2 on: Monday, 26. December 2016, 10:08:22 »
Entwarnung wegen des Seriensponsors. Porsche hat hier eindeutig gegen die Richtlinien der Vermarktungsagentur gehandelt und den Scheibenwischer mitten auf der Windshield-Werbefläche platziert. Aktuell ist das leider durch intensives Lobbying von Seiten Porsches homologiert. Da können die Teams nichts dafür.

Leider wurde auch die Werbefläche für den Seriennamen (GT3 Masters) am Heck vergessen. Die Teams haben ab sofort 10 Kalendertage Zeit, das in Ordnung zu bringen. Alternativ kann die Kommission hier mit der regelkonformen Ausführung beauftragt werden.

Offline Sebastian Hauer

  • Open License
  • Posts: 180
  • Karma: +5/-0
Re: 911 SportsCar Competition
« Reply #3 on: Monday, 26. December 2016, 12:27:14 »
SportCar Competition wird sich der Fehler annehmen, wäre aber über klare Richtlinien im Bereich Cardesign sehr erfreut.
Wie zb Schriftarten und must have Logos.  :happy:
« Last Edit: Monday, 26. December 2016, 12:37:27 by Sebastian Hauer »

Offline Sebastian Hauer

  • Open License
  • Posts: 180
  • Karma: +5/-0
Re: 911 SportsCar Competition
« Reply #4 on: Wednesday, 28. December 2016, 17:14:51 »
Hat es einen bestimmten Grund warum die felgen Farbe nicht übernommen wurde Wolfgang?

Offline Wolfgang Kronthaler

  • Moderator
  • Posts: 1.916
  • Karma: +9/-0
  • GT3 Masters Champ 15/16
Re: 911 SportsCar Competition
« Reply #5 on: Thursday, 29. December 2016, 13:15:20 »
Ähh, ich hab den Ordner so genommen, wie du ihn geschickt hast..  :dunno: